Spiele mit Kaufoptionen

Viele Spiele können kostenlos heruntergeladen werden. Die meisten Spiele werben auch gerade damit, dass sie kostenlos sind. Allerdings kann man hier schnell und unbemerkt in eine Falle treten. Oft sind kostenlose Spiele übermäßig mit Werbebannern trunküberzogen. Wer damit leben kann, gut, wen es stört, der kann meist eine kostenpflichtige und werbefreie Version herunterladen oder kaufen. Wenn man am PC spielt, kann man Banner oft durch Blocker “wegzaubern”, aber manchmal kann dies auch den Spielfluss beeinträchtigen. Wenn es neue Spiele auf dem Markt gibt, sollte man schauen, wie gut sie sind, und wenn es das wert ist, kann man in eine Version investieren.

Oft bieten viele Spiel auch die Möglichkeit Spielzüge oder andere spielgebundenen Pakete zu erwerben. In manchen Spielen funktioniert dies durch virtuelle Münzen, die man sich meist auch erspielen kann. So kann man dann einen weiteren Spielzug tätigen oder noch einmal von vorne anfangen, wenn man mit dem Spielverlauf nicht zufrieden ist.

Die meisten Kinder- und Jugendspiele sind aber kostenfrei und ohne Downloads spielbar. Sportspiele sind hier besonders beliebt. Kickern und Fussballspiele stehen ganz vorne, aber auch Bowling oder Minigolf sind bekannte Klassiker. Aber auch neuartige Spiele können sich schnell zu beliebten Spielen entwickeln.

Egal ob man sich für einen kostenlosen Klassiker entscheidet oder die Einstiegsversion eines neuen Spiels, wenn es darum geht Pakete zu kaufen oder andere Optionen hinzuzubuchen, sollte man sich immer das Kleingedruckte durchlesen, da es oft auch Abos gibt, in denen dann monatlich ein Paket zu dem Spiel geladen wird, aber auch monatlich der Preis von der Kreditkarte oder dem virtuellen Konto abgebucht wird. Genau zu wissen, worauf man sich hier einlässt, ist das A und O, um den Spass am Spiel beizubehalten und um nicht frustriert zu sein, wenn eine Funktion nicht mehr funktioniert oder erneuert werden muss.

Glücklicherweise gibt es die meisten Spiele kostenfrei und downloadfrei.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *